Webdesign ist mehr als Layout

Ich verstehe unter Webdesign die Planung und Gestaltung von Websites, Portalen, Online-Shops, Apps und anderen Online-Projekten. Dabei müssen viele Aspekte berücksichtigt werden: Ziele, Zielgruppen, Nutzerführung, Usability, Barrierefreiheit usw.
Webdesign ist also eine komplexe Aufgabe, die konzeptionelles, gestalterisches und redaktionelles Know-how erfordert. 

Webdesign & Konzeption

Die konzeptionellen Anforderungen übersetzen wir mit modernen Gestaltungsmitteln in benutzerfreundliche Layouts. Ich setze aktuelle Technologien und Methoden ein, wie z.B. Responsive Webdesign.

Mein Screendesign ist immer nutzergetrieben. Inhalt, Funktionen und Usability stehen im Vordergrund und das Layout hat die Aufgabe den Nutzer abzuholen und durch die Anwendung zu führen. Ein weiterer Aspekt ist Barrierefreiheit. Das heißt die Zugänglichkeit einer Website für Menschen mit verschiedenen Behinderungen.

mobile first

Das Internet wird immer häufiger mit mobilen Geräten genutzt. Für die flexible Darstellung des Webdesigns in verschiedenen Geräten und Auflösungen steht der Begriff "Responsive Webdesign". Die Gestaltung und Umsetzung von Responsive Design setzt spezialisierte Kenntnisse in diesem Bereich voraus.

  • Meine Webdesign beinhaltet

    • Analyse, Beratung und Designkonzeption
    • Responsive Webdesign
    • Online-Styleguides
    • Logo, Farben, Schriften, Raster, Navigation
    • CSS 3-Layout
    • Videobearbeitung, -aufbereitung, -schnitt
  • Ich entwickle Webdesign für:

    • Websites, Portale, Online-Shops
    • Online-Applikationen und -Formate
    • E-Mail-Marketing, Newsletter, Banner usw.
    • Relaunch
    • Redesign
    • mobile Applikationen
    • Benutzeroberflächen
    • Logos, Piktogramme, Icons